Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Migrantinnen und Migranten, die neu zugewandert sind oder mit dauerhaftem Aufenthalt schon länger hier leben, können neben den Integrationskursen eine spezielle Integrationsförderung erhalten. Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) wendet sich an Zuwanderer ab einem Alter von 27 Jahren. Die MBE ist kostenlos, vertraulich und auf drei Jahre befristet. In dieser Zeit werden die Zuwanderer je nach individuellem Bedarf zu Themen wie Deutsch lernen, Schule und Beruf, Wohnen, Gesundheit sowie Ehe, Familie und Erziehung unterstützt.

Aufgaben der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

  • Einzelfallberatung
  • Mitarbeit in kommunalen Netzwerken
  • Mitwirkung bei der interkulturellen Öffnung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) initiiert, steuert und begleitet gezielt den Integrationsprozess von Migrantinnen und Migranten. Ziel der MBE ist, einen qualitativen Beitrag zu leisten, die Zuwanderer zu selbstständigem Handeln in allen Angelegenheiten des täglichen Lebens zu befähigen.

Annika Koke

Parkstraße 6, 48607 Ochtrup

02553 935011

annika.koke@caritas-steinfurt.de

Ruth Veltrup

Gartenstraße 14, 48612 Horstmar

0151 44042603

ruth.veltrup@caritas-steinfurt.de

Sprechzeiten

Dienstags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Evangelische Kirchengemeinde
Flintenstraße 9, 48565 Steinfurt

Mittwochs von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Katholisches Pfarrzentrum
Königstraße 25, 48366 Laer

Donnerstags von 15.00 bis 17.00 Uhr

Borchorster Hof Gemeindezentrum
Südring 2, 48612 Horstmar

...und nach Vereinbarung!