Ressourcen nutzen, Gemeinschaft fördern

24.09.2020 // "Obstretter"-Aktion von Familienbildungsstätte, Verein "Wie wollen wir leben", Hof Homann und Gemeindecaritas

Das Bewusstsein für den Wert regionalen Streuobstes steigt seit Jahren. Wie schade ist es da, dass Unmengen davon jährlich einfach in Privatgärten verderben, weil niemand - aus welchen Gründen auch immer - sie erntet. Können wir uns diese Ressourcenverschwendung leisten? Die Initiatoren des Borghorster Projekts "Obstretter" sagen nein...

 MEHR (1.4 MB)

Beitrag in der WDR-Lokalzeit Münsterland vom 21. September 2020 - Beitrag: "Obstretter in Steinfurt helfen bei der Ernte"

« Zurück