Arbeitsbegleitende Angebote in den Werkstätten

21.08.2019 // Neben vielen weiteren Angeboten, die den Beschäftigten in den Caritaswerkstätten Langenhorst zur Anmeldung und Teilnahme möglich sind, wurden im Werk Emsdetten mit insgesamt fünf Beschäftigten Futterboxen für Eichhörnchen erstellt.

Allen teilnehmenden Beschäftigten machte dieses Angebot in der Durchführung sehr viel Freude; das Ziel, Kenntnisse und Fähigkeiten zu erweitern war damit deutlich zu erkennen.

Die Boxen werden nun in verschiedenen Gärten bzw. Außenbereich ihren Einsatz finden.

 

Es gehört zu den Aufgaben der Caritaswerkstätten Langenhorst, die Leistungs-und Erwerbsfähigkeit der Beschäftigten zu erhalten, zu entwickeln, zu erhöhen und wiederzugewinnen und dabei die Persönlichkeit des Einzelnen weiterzuentwickeln.

Hierzu werden in allen Werken arbeitsbegleitende und arbeitsergänzende Maßnahmen angeboten, die während der Betreuungszeit stattfinden.

Ergebnisse des Angebots

« Zurück