Verabschiedung in den wohlverdienten Ruhestand

Frau Zieske im Kreis der Mitarbeiter*innen der Werkstatt

Nach fast 25jähriger Beschäftigung in den Caritaswerkstätten Langenhorst wurde jetzt Frau Jutta Zieske in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Im Rahmen eines feierlichen Kaffeetrinkens schaute man gemeinsam mit den Beschäftigten ihrer Arbeitsgruppe, der Gruppenleitung, dem Sozialdienst sowie der Zweigwerkleitung auf die Zeit der Beschäftigung von Frau Zieske in den Werkstätten zurück  und dankte ihr für ihre motivierte und engagierte Mitarbeit in den Holzabteilungen der Werke Steinfurt und Emsdetten.

Die Werkstätten wünschen Frau Zieske für den Ruhestand alles Gute.

« Zurück