Karneval in Hollich 2015

Wieder sind alle Schüler und Schülerinnen mit großen Bussen in dei Bauerschaft Hollich ins Karnevalsfestzelt gefahren. Dort konnten alle an langen Tischen gemeinsam sitzen und das Programm und die Feier genießen.
Die Verbindungslehrer hatten alles organisiert. Das Thema war: Karneval der Tiere.
Der Tierpfleger Alfred (unser Schulleiter Herr Storck) hatte für alle Tiere Futter mitgebracht und hat vom Aussmisten erzählt.
Natürlich haben wir nicht nur gesessen - eine lange Polonaise gab es natürlich auch.
Egal wo man sich festhält - dabei sein ist alles.
Jeder reiht sich in die Schlange ein.
Dann kam auch der Stadtkarnevalsprinz mit ganzem Gefolge.
Da gab es besonders lautes "Lisbeth Halau".
Als Überraschung brachte das Karnevalsprinzenpaar eine tolle Spende für unsere Schule mit.
Auf dem großen Scheck steht, dass wir über 2600,- Euro bekommen. Dafür hat Herr Storck sich ganz herzlich bedankt.
Die Mädchenfussballmannschaft hat sich mit Barbie Girl ganz auf die weiblichen Seiten besonnen und dem Trainer der Jungenfussballmannschaft Herr Thiele eine schönes pinkes Krönchen aufgesetzt.
Es gab viele Tiere: Große und Kleine.
Die Heckmeck Gruppe zieht mit viel Rhythmus und Getöse ein.
Das Raphuhn durfte auf dieser Feier nicht fehlen. Nico hat das toll gerappt und die Heckmecker super begleitet.
Das schönes Kostüm wurde noch ausgesucht - Sofia ist als Hai verkleidet und alle haben bei ihr am Meinsten applaudiert.
Zum Ende konnte noch ausgelassen getanzt werden, bis es hieß: Tschüß für heute.