Therapie

Dem therapeutischen Bedarf der Schüler und Schülerinnen wird gemäß dem ganzheitlichen Förderprinzip durch ein therapeutisches Angebot, das aus den Bausteinen Physiotherapie, Ergotherapie und Sprachtherapie besteht, entsprochen. Dieses therapeutische Angebot ist zeitlich und räumlich fest in den Schulalltag integriert, so dass die einzelnen Förderpläne der Schüler und Schülerinnen mit den individuellen Therapiezielen jederzeit abgestimmt und entsprechend angepasst werden können.

  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Sprachtherapie