Herzlich willkommen!

Die St.-Elisabeth-Schule ist eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung. Junge Menschen im Alter von 6 bis 25 Jahren mit sonderpädagogischem Förder- bzw. Unterstützungsbedarf im Bereich der geistigen Entwicklung erhalten hier ganztägig schulische Bildung und Erziehung.

In die ganzheitliche Förderung sind Therapie, Pflege und Freizeit eingeschlossen. Wir leiten die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen an, in einem individuell geprägten sozialen Kontext ihre Persönlichkeit zu entfalten, sich selbst zu verwirklichen, sich weitgehend selbstständig zu versorgen sowie Lebensorientierung zu gewinnen. Basis der Lern- und Unterrichtsarbeit sind die konkreten Lebenssituationen der Schülerinnen und Schüler.

Die Schule ist in Stufen gegliedert, die von allen Schülerinnen und Schülern, unabhängig von der Intensität des Förderbedarfs, durchlaufen werden. Die Schulzeit endet mit der Berufspraxisstufe, die schwerpunktmäßig berufsvorbereitende Ziele beinhaltet und das Leben Erwachsener thematisiert.

Das Kindertheater Don Kidschote hat mit viel Musik und Gesang die Geschichte von Käpt`n Flintbackes Geheimnis erzählt und mal für staunende, mal für...

Weiterlesen

In der St.-Elisabeth-Schule, Liedekerker Straße 56 in Steinfurt, findet am Mittwoch, 10.10.2018 um 20.00 Uhr ein Informationsabend statt, der Eltern...

Weiterlesen

Die Bilder sprechen für sich ...

Weiterlesen

Tectum Caritas

Benedikt Oestreich

Schulleiter

Liedekerker Straße 56, 48565 Steinfurt

02551-9378-0

02551-9378-20

info@st-elisabeth-schule.de

Beitrag von Radio RST: Kronkorkensammlung für die St.-Elisabeth-Schule