Wiederbeginn des Unterrichts

In kleinen Gruppen können seit Mittwoch, dem 27. Mai nun auch die Schüler der St.-Elisabeth-Schule wieder in die Schule kommen. Viele haben sich gefreut, endlich die Lehrer und Lehrerinnen, Therapeutinnen und vielen Helferinnen und Helfer und vor allem die Mitschüler wieder zu treffen. Gelernt werden zuerst die vielen neuen Regeln: „Mundschutz auf, Abstand halten und Hände waschen“ ist für manche der Schüler eine echte Herausforderung. Und auch die Anderen hinter dem Mundschutz zu erkennen ist gar nicht so leicht.

Wir machen den Viren das Leben bei uns schwer!

#maskeauf - Du bitte auch!

Neues aus dem Schulgarten

Was sich auch ohne Schüler alles so in der Schule tut...HIER mal nachschauen

Tipps gegen Langeweile

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir haben Tipps gegen Langeweile für euch gesammelt. Viel Spaß!

NEU: Abschluss 2020

 NEU Fit4future Elternbrief (80 KB)

06.05.2020: Fit4future Newsletter Nr. 6

 29.04.2020: Fit4future Newsletter Nr. 5 (88 KB)

 21.04.2020: Fit4future Newsletter Nr. 4
 (88 KB)

 Schulrätsel mit Bildern (391 KB)

 Schulrätsel (164 KB)

 Tipps gegen Langeweile (240 KB)

 Osterhasen backen (350 KB)

 Küchenparty - Aktionsgeschichte (59 KB)

 Das geheimnisvolle Schloss - Aktionsgeschichte (51 KB)

 Der Badezimmer-Spuk - Aktionsgeschichte (55 KB)

 

 

Herzlich willkommen

Die St.-Elisabeth-Schule ist eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung. Junge Menschen im Alter von 6 bis 25 Jahren mit sonderpädagogischem Förder- bzw. Unterstützungsbedarf im Bereich der geistigen Entwicklung erhalten hier ganztägig schulische Bildung und Erziehung.

In die ganzheitliche Förderung sind Therapie, Pflege und Freizeit eingeschlossen. Wir leiten die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen an, in einem individuell geprägten sozialen Kontext ihre Persönlichkeit zu entfalten, sich selbst zu verwirklichen, sich weitgehend selbstständig zu versorgen sowie Lebensorientierung zu gewinnen. Basis der Lern- und Unterrichtsarbeit sind die konkreten Lebenssituationen der Schülerinnen und Schüler.

Die Schule ist in Stufen gegliedert, die von allen Schülerinnen und Schülern, unabhängig von der Intensität des Förderbedarfs, durchlaufen werden. Die Schulzeit endet mit der Berufspraxisstufe, die schwerpunktmäßig berufsvorbereitende Ziele beinhaltet und das Leben Erwachsener thematisiert.

Nach Aussage des Schulleiters Benedikt Oestreich wurde eine Schülerin der St.-Elisabeth-Schule in der zweiten Ferienwoche positiv auf Covid-19...

Weiterlesen

Wir feiern Karneval unter dem Motto "Oktoberfest"

Weiterlesen

Das Kindertheater Don Kidschote hat mit viel Musik und Gesang die Geschichte von Käpt`n Flintbackes Geheimnis erzählt und mal für staunende, mal für...

Weiterlesen

Tectum Caritas

Benedikt Oestreich

Schulleiter

Liedekerker Straße 56, 48565 Steinfurt

02551-9378-0

02551-9378-20

info@st-elisabeth-schule.de

Wir suchen FSJ´ler / BFD´ler für das Schuljahr 2020/2021!!

 mehr (746 KB)