Individualreise des FuD nach Cuxhaven

Neu in diesem Jahr beim Familienunterstützenden Dienst (FuD) sind die Individualreisen. Das Besondere an der Individualreise ist, dass die Teilnehmenden mit Unterstützung von Cassandra Schomaker selbst für die Organisation und Planung ihrer Reise zuständig sind. Fragen wie zum Beispiel "Wo soll die Reise hingehen?", "Wie teuer ist die Reise?" und "Was möchte ich während meiner Reise unternehmen?" wurden in der Kleingruppe gemeinsam beantwortet.

Die erste Individualreise ging dieses Jahr nach Cuxhaven. "Wir übernachteten in einem Hotel nahe des Strandes und hatten morgens ein leckeres Frühstücksbuffet." Tagsüber hatte die Gruppe verschiedenste Aktionen geplant. "Wir machten einen langen Strandspaziergang, sammelten Muscheln und sahen viele Krabben und Quallen. Wir besichtigten einige Sehenswürdigkeiten in Cuxhaven, wir nahmen an einer Wattwagenfahrt teil und genossen einfach das gute Wetter. Das Wochenende war sehr erholsam und wir hatten alle viel Spaß."

« Zurück