Der Tagesablauf im Kindergarten

Die Kinder können bis 9:00 Uhr in den Kindergarten gebracht werden. In allen Gruppen wird zunächst gemeinsam gefrühstückt. Anschließend finden in den Gruppen unterschiedliche Aktivitäten statt, wie z. B. freie und gelenkte Spiel- und Bastelangebote, Bewegungsspiele, Gänge in die Stadt, in die Bücherei oder in den Stadtpark. Die Kinder, die 35 Stunden (mit geteilten Öffnungszeiten) gebucht haben, werden zwischen 11:45 Uhr und 12:30 Uhr abgeholt. Für die anderen Kinder gilt: Fertig machen zum Mittagessen. Zwischen 13:00 und 14:00 Uhr ist Mittagspause bzw. -ruhe.

Nach der Pause beginnt der Nachmittag mit einem kleinen Snack. Um 14:00 Uhr kommen die Kinder mit 35-Stunden-Buchung, die mittags abgeholt wurden, zurück in den Kindergarten. Sie können bis um 16:30 Uhr bleiben. Um 14:30 Uhr werden die Kinder, die 35 Stunden (mit Übermittagsbetreuung) gebucht haben, abgeholt. Bis 16:30 Uhr werden dann die Kinder mit 45-Stunden-Buchung zurück nach Hause gehen.

 

zurück