Familienflohmarkt im Generationenpark

Der Familienflohmarkt im Generationenpark, der im vergangenen Jahr erstmals über die Bühne ging, fand auch in diesem Jahr wieder statt. Da die Kooperation sich bewährt hat, blieben die Veranstalter dieselben; die Familienzentren Triangel und Kinderland, die Flüchtlingshilfe des Caritas-Verbandes und das St. Gertrudis-Haus. Am Samstag, dem 15. Juni säumten 15 Stände die Wege des Parks, im Pavillon konnten die Kinder sich schminken lassen, während andere auf dem Spielplatz tobten. Erwachsene konnten in entspannter Atmosphäre schlendern, stöbern und feilschen. Neben Kinderkleidung und Spielzeug wurden auch Schmuck, Bilder und Kleidung für Erwachsene angeboten. Gute Resonanz fand auch die Cafeteria und das orientalische Buffett am Stand der Flüchtlingshilfe. Crêpes und Grillwürstchen waren ebenfalls gefragt. Da das Wetter mitspielte wurde es ein gelungener Nachmittag mit vielen Begegnungen zwischen den Generationen und den Kulturen.

« Zurück