Ein besonderer Lebensraum ist unsere Kapelle: besonders schön, besonders klar, besonders warm! Hier treffen Himmel und Erde aufeinander! Ein braunes Intarsienband im Parkettfußboden führt den Gläubigen zum Altar. Ein roter Pfeil an der Rückwand der Apsis nimmt die Bewegung auf und lenkt den Blick zum Kreuz – und schließlich über das Kreuz hinaus in die Höhe. Eine Augen- und Seelenweide sind die farbig gestalteten Bleiglaselemente, die das rechts und links einfallende Tageslicht zur meditativen Erleuchtung werden lassen. Der Künstler Bernhard Dirksmeier aus Münster schuf diese geistlichen Kunstwerke im Jahr 1998 und schenkte dem Raum dadurch einen heiligen Schein.

In unserer Kapelle werden an Werk- und Sonn- und Feiertagen, aber auch zu besonderen Anlässen wie Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen oder Jubiläen Gottesdienste beider christlicher Konfessionen gefeiert. Hier finden Sie den Gottesdienstplan.