Heinrich-Roleff-Haus als "Wegbereiter" ausgezeichnet

Von links: Bernhard Jäschke, Geschäftsführer des Lernen fördern e.V., Ludger Lünenborg stellvertretender Geschäftsführer, Hauswirtschaftsleiterin Marita Gerdes und Einrichtungsleiter Clemens Schulze Beiering vom Heinrich-Roleff-Haus sowie Dr. Klaus Effing, Landrat des Kreises Steinfurt und Schirmherr des "Wegbereiter"-Siegels

Zwei Auszubildende mit einem besonderen Förderbedarf werden im Bereich der Hauswirtschaft und der Küche im Heinrich-Roleff-Haus, Seniorenzentrum der Domus Caritas, in Steinfurt-Borghorst ausgebildet. Dafür konnten nun Hauswirtschaftsleiterin Marita Gerdes und Einrichtungsleiter Clemens Schulze Beiering das Siegel "Wegbereiter" vom Verein "Lernen fördern" entgegen nehmen.

Auf der Verleihungsveranstaltung im Hotel Leugermann in Ibbenbüren lobten der Geschäftsführer von "Lernen fördern", Bernhard Jäschke, und der Schirmherr der Aktion, Landrat Dr. Klaus Effing, das Engagement der insgesamt 94 Unternehmen im Kreis Steinfurt, die sich an der Aktion beteiligen. "Ich hätte nicht gedacht, dass so viele mitmachen. Danke für Ihre Mithilfe!", freute sich der Landrat.

Mit dem Siegel "Wegbereiter 2018 - 2019" können nun die ausgezeichneten Firmen auf ihre soziale Verantwortung aufmerksam machen, etwa mit einem Zertifikats-Aufkleber an der Eingangstür oder einem Hinweis auf dem Briefkopf der Geschäftspost.

« Zurück