Besuch im Heinrich-Roleff-Haus: Auf gute Nachbarschaft!

06.02.2017 // Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer zu Besuch im Heinrich-Roleff-Haus

Von links: Gisela Lepenac und Martha Große-Wächter vom Bewohnerbeirat unterhielten sich mit Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer sowie Burkhard Baumann und Clemens Schulz Beiering.

Gisela Lepenac wohnt seit mehr als sechs Jahren im Seniorenzentrum Heinrich-Roleff-Haus und ist die Vorsitzende des Bewohnerbeirates. Am vergangenen Dienstag hatte sie hohen Besuch. Die Steinfurter Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer wollte sich ein Bild vom Leben in der Borghorster Senioreneinrichtung machen und stattete deshalb Frau Lepenac einen Besuch in ihrem Zimmer ab. "Das ist gemütlich hier", war der Eindruck der Besucherin, was Frau Lepenac nicht ohne Genugtuung bestätigte. Dann wollte die Bürgermeisterin wissen, was denn ein Bewohnerbeirat sei. Und als Frau Lepenac erklärte, dass dies die gewählte Interessenvertretung aller Bewohnerinnen und Bewohner im Heinrich-Roleff-Haus sei, entfuhr es der Bürgermeisterin: "Dann sind Sie ja sowas wie ich!"

Zuvor hatten der Geschäftsführer der Domus Caritas, Burkhard Baumann, und Einrichtungsleiter Clemens Schulze Beiering der Bürgermeisterin die Konzeption des Seniorenzentrums erläutert. Man verstehe sich mit dem Heinrich-Roleff-Haus, mit dem Betreuten Wohnen im Websaal III und mit der Tagespflege für Senioren, SenTa, als zentraler Anlaufpunkt im Quartier. Diesen Quartiersgedanken wolle man in Zukunft noch ausbauen und weitere Angebote für Senioren, aber auch für Vereine und Gruppen im Umfeld machen. Frau Bögel-Hoyer begrüßte dies Vorhaben und bot an, bei der Kontaktherstellung und Vernetzung behilflich zu sein. Beim Rundgang durch das Haus und den fast fertiggestellten Websaal III betonte Frau Bögel-Hoyer, dass es ihr wichtig sei, die Gebäude und Räumlichkeiten einmal von innen zu sehen: "Das ist etwas anderes, als wenn man nur daran vorbeifährt".

Um die gute Nachbarschaft zwischen Rathaus und Seniorenzentrum weiter zu vertiefen, lud Einrichtungsleiter Schulze Beiering die Bürgermeisterin zur 20-Jahres-Feier des Heinrich-Roleff-Hauses am 23. Juni 2017 ein. "Da sehe ich die Kollegin wieder", freut sich schon Frau Lepenac.

« Zurück