Körper, Geist und Seele

In Anlehnung an das Bibelwort (Mt. 4.4) "der Mensch lebt nicht vom Brot allein" sehen und behandeln wir die uns anvertrauten Menschen ganzheitlich, individuell und ressourcenorientiert. Natürlich ist es grundlegend wichtig, satt und frisch zu sein, aber auch der Geist will genährt und die Seele umsorgt sein. Und so sind wir bestrebt, möglichst auf Basis der individuellen Biografie auf alle Komponenten einzugehen, die den Menschen ausmachen.