Körper

Wohlbefinden ist das oberste Ziel unserer Arbeit. Unsere BewohnerInnen sollen sich respektiert, geachtet und in ihrem Alltag unterstützt und wohl fühlen. Es ist wahrscheinlich eine der schwersten Entscheidungen, sein langjähriges Zuhause zu verlassen, seine Selbstständigkeit zumindest in Teilen aufzugeben und sich in fremder Umgebung zunächst fremden Menschen zu überlassen. Unsere Mitarbeiter wissen das und versuchen jeden Tag auf´s neue jedem Bewohner, jeder Bewohnerin ein Gefühl des aufgehoben seins zu vermitteln. Unsere Pflegekräfte fördern Ressourcen, unterstützen wo es nötig ist und übernehmen, wenn es nicht mehr anders geht. Nach dem Konzept der ganzheitlich aktivierenden Pflege hat jeder Bewohner, jede Bewohnerin eine Bezugspflegekraft. Dies fördert nicht zuletzt das Ankommen in unserem Haus und ein Gefühl der Zugehörigkeit, der Struktur und im Falle einer Demenzerkrankung das Wiedererkennen.